Sparte Tischtennis kürte den Vereinsmeister 2019

Rainer Mattern errang unter 15 Konkurrenten die „doppelte Vereinsmeisterschaft“ im Einzel-,  wie auch im Doppelwettbewerb bei den Eisenbahnern.

Das vereinsinterne Turnier wurde in der heimischen Hafenschule ausgetragen. Die Vizemeisterschaft ging an den Sportkameraden Ernst Behrens und der 3. Platz an Uwe Quaschnowitz aus Dankersen.

Im Doppel waren das Duo Behrens/Mattern ebenfalls erfolgreich, auf den 2. Platz folgten die Sportkameraden Kosakowski/Quaschnowitz und der Bronzeplatz ging an das Doppel Grunz/Schwabe.

Das Training findet nach wie vor freitags ab 19 Uhr in der Hafenschule statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.